vernichten

Eines der größten Flops 2011 in Sachen “Fettzellen vernichten”

Heute bekam ich die aktuelle Ausgabe der Firma Weyergans, Rundschreiben 2011

Original Text (mit freundlicher Zustimmung des Autors)

Als größter Flop des Jahres hat sich die so genannte “Kavitation” erwiesen. Von wegen “Fettzellen platzen”, “Zellschrott wird über die Leber verdaut” oder “schnell und dauerhaft ein paar Zentimeter Umfang abnehmen! “

Wer im Physiologieunterricht aufgepasst hat, weiß, dass das so nicht geht. Wir, die Leute von Weyergans future health, hatten bereits vor über zwei Jahren darauf hingewiesen, dass hier Dinge versprochen werden, die so nicht eingehalten werden können. Das gilt für Kavitation und Radiofrequenz gleichermaßen. Würde das Verfahren funktionieren, wäre Weyergans wohl der Erste, der es anbieten würde.

Hinzu kommt: wenn die Wirkung, die in der Werbung und in den Verkaufsgesprächen ausgelobt wurde, tatsächlich so eingetreten wäre, dann wären diese Behandlungen so etwas von invasiv, wie nur etwas invasiv sein kann. Die Anwendungen kämen dann einem unblutigen medizinisch-chirurgischen Eingriff gleich. Und egal ob die Wirkung eintritt oder nicht: alleine durch das Wirkversprechen hat man schon das Terrain des Medizinprodukt und Heilmittel- und Werbegesetzes betreten.

Überall haben wir Sie, unsere geschätzten Kunden und Interessenten an Weyergans in unserem Rundschreiben, E-Mail Newslettern und auf den Seminaren immer wieder hingewiesen und informiert.

Damit haben wir uns nicht nur Freunde gemacht; doch die Dinge haben sich genauso entwickelt, wie wir es vorher gesagt haben: kaum ein Verbraucher ist noch an den Anwendungen interessiert.

Hinzu kommt auch, dass die hohen Preise von über 150 € pro Sitzung schon längst nicht mehr erzielt werden! und wer investiert hat, darf jetzt noch jahrelang die viel zu teuren Leasingraten zahlen. Mittlerweile ist der Markt überschwemmt mit gebraucht Geräten, die niemand mehr haben will!

Weyergans High Care Ag /Gut Boisdorf / 52355 Düren/ Tel.: 02421-96780 / Fax: 02421-967820 / info@weyergans.de / www.weyergans.com